Einfach. Daten. Austauschen.

 

Eine herstellerunabhängige Standard-Schnittstelle für alle Geräte und Systeme


Wie in vielen Branchen nimmt die Vernetzung auch im Öffentlichen Personenverkehr (ÖPV) stetig zu. Ein einfacher, flexibler Austausch von Daten ist unverzichtbar. Dies gilt für Tarif- und Erlösdaten zwischen verschiedenen Verkaufsgeräten und Hintergrundsystemen in einem Verkehrsbetrieb ebenso wie zwischen Systemen von Vertrags- und Verbundpartnern. Noch stehen diesem einfachen Austausch eine Vielzahl unterschiedlicher Herstellerformate entgegen und erschweren die Kommunikation. HUSST schafft Abhilfe. Der offene Schnittstellenstandard wurde von mehreren Hardware- und Software-Herstellern gemeinschaftlich entwickelt und ermöglicht einen flexiblen, herstellerunabhängigen Aufbau von ÖPV-Vertriebssystemen.

Mit HUSST fließen Tarifdaten ungehindert vom Hintergrundsystem in die Verkaufsgeräte. Umgekehrt finden die Erlösdaten problemlos ihren Weg in das Hintergrundsystem – auch wenn die am Datenaustausch beteiligten Geräte oder Programme von verschiedenen Herstellern stammen.

Auf einen Blick:

  • Bidirektionale Kommunikation zwischen Hintergrundsystemen und Verkaufsgeräten (Datenver- und -entsorgung)
  • Flexibler Austausch von Tarif-, Verkaufs- und Statistikdaten
  • Abbildung auch sehr komplexer Tarifstrukturen (Tarifprodukte, Gültigkeitsregeln, Bediengebiete, Fahrten, Haltestellen, Linien, Zahlgrenzen, Preisstufen u.a.m.)
  • Übernahme und Übergabe von VDV-KA-Datensätzen (Sperr-, Ausgabe-, Kontroll- und Belastungsnachweise), die unverändert in die HUSST integriert werden
  • XML-basiertes Datenformat
  • Bundesweit im Einsatz in Fahrkartenautomaten, mobilen Verkaufsgeräten, Hintergrundsystemen und Online-Ticketshops

Akteure

 

Gemeinsam mehr erreichen

HUSST-Anwender und -Teilnehmer haben entscheidende Vorteile auf ihrer Seite

Die herstellerunabhängige Standardschnittstelle HUSST wurde im Jahr 2010 initiiert. Seither ist HUSST zum De-facto-Standard geworden und hat bereits eine beachtliche Verbreitung gefunden.

Im HUSST-Forum, das unter dem Dach des Fachverbands TelematicsPRO e.V. angesiedelt ist, wird der Schnittstellenstandard stetig weiterentwickelt und an neue Anforderungen angepasst. Weitere Partner, die einen Beitrag zur HUSST-Entwicklung leisten wollen, sind herzlich willkommen!

Arbeitsgruppentreffen

 

Im HUSST-Forum, das unter dem Dach des Fachverbands TelematicsPRO e.V. angesiedelt ist, wird der Schnittstellenstandard stetig weiterentwickelt und an neue Anforderungen angepasst.

Die neuen Termine stehen fest:

Mehr…

14. - 15.02.2019   Arbeitsgruppe in Cloppenburg

09. - 10.05.2019    Arbeitsgruppe in Dortmund

12. - 13.09.2019    Arbeitsgruppe in Freiburg

23.10.2019            HUSST Beratertag in Berlin

24.10.2019            Jahreshauptversammlung in Berlin

 

Die Treffen der Arbeitsgruppe finden am Vortag von 14 bis 18 Uhr und am Folgetag von 9 bis 12 Uhr statt.

Jeder Interessierte ist herzlich eingeladen in der Arbeitsgruppe mitzuarbeiten. Bitte melden Sie sich vorher unter husst@telematicspro.de an.

 

Weniger…